/von

Predigt zum 20. Sonntag im Jahreskreis (Mt 15,21-28)

Die einfachste Definition für das Gebet lautet: Beten ist Reden mit Gott … Gebet ist ein ganz wesentlicher Bestandteil des Glaubens. Für jeden Menschen, der an Gott glaubt, gehört das Gebet wesentlich dazu: loben, danken, anbeten – oder einfach schweigen und hören.
/von

Predigt zum 33. Sonntag im Jahreskreis (Lk 21,5-19)

Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass die Welt untergehen wird. Das machen mittlerweile unsere Naturwissenschaftler. In ein paar Millionen Jahren wird die Erde von der Sonne verschluckt werden. Der Mensch wird schon viel früher untergehen.
/von

Predigt zum 20. Sonntag im Jahreskreis (Mt 15,21-28)

Die einfachste Definition für das Gebet lautet: Beten ist Reden mit Gott … Gebet ist ein ganz wesentlicher Bestandteil des Glaubens. Für jeden Menschen, der an Gott glaubt, gehört das Gebet wesentlich dazu: loben, danken, anbeten – oder einfach schweigen und hören.
/von

Predigt zum Requiem Br. Helmut Gabelt (Mt 25, 14 ff)

Im Evangelium sagt Jesus in einem Gleichnis, dass Gott jedem Menschen seine je eigenen Talente gibt, je nach den Fähigkeiten eines jeden Menschen. Da gibt es keine Gleichmacherei und keine Schablone. Jeder Mensch ist einmalig und unverwechselbar. So steht unser lieber Br. Helmut vor uns.
/von

Predigt zum Franz von Sales Fest

Wenn wir heuer den Schwerpunkt auf den 450. Geburtstag unseres hl. Franz von Sales legen, dann ist das (für mich) eine Einladung, einmal das, was man mit der Geburt eines Menschen in Verbindung bringt, am biografischen und spirituellen Hintergrund des hl. Franz von Sales - eben „salesianisch“ - zu betrachten.