Den Alltag liebe-voller gestalten

Mario Bratek begann am 16. Jänner 2016 sein Noviziat bei den Oblaten des heiligen Franz von Sales. Die Aufnahmefeier fand in der Klosterkirche Maria Schmerzen in Wien, Kaasgraben statt.

Franz von Sales Fest 2017

Der 24. Januar ist der Gedenktag des heiligen Bischofs, Kirchenlehrers, Ordensgründers und Mystikers Franz von Sales (1567-1622). Alljährlich ist dies für die Sales-Oblaten ein Anlass, das Fest ihres Schutzpatrons und spirituellen Vorbildes in Gottesdienstes und anderen Veranstaltungen zu feiern.

2017: Das Jahr der Jubiläen

Im Jahr 2017 darf die salesianische Welt folgende runde Jubiläen feiern: 300 Jahre Heimsuchung in Wien - 350 Jahre Heimsuchung in Bayern - 200 Jahre Louis Brisson - 450 Jahre Franz von Sales

Gesegnete Weihnachten ...

"Mögen wir dieses Jahr so leben können, daß es uns als Fundament für das ewige Jahr diene!" (Franz von Sales, DASal 5,235)
P. Siegfried Schöndorfer

Pater Siegfried Schöndorfer verstorben

Am Mittwoch, 7. Dezember 2016, verstarb unser Mitbruder Pater Siegfried Schöndorfer OSFS in Prambachkirchen, Oberösterreich. Er stand im 75. Lebensjahr, 56. Profess- und 49. Priesterjahr.

Ganzhingabe an den Willen Gottes

Der 21. November ist für die Ordensgemeinschaften der salesianischen Familie jener Tag, an dem sie ihre Ordensgelübde erneuern. Die Sales-Oblaten der Wiener Region taten dies in St. Anna in Wien.

Provinzial Thomas Vanek im Vorstand der Superiorenkonferenz

Am 21.11.2016 wurde P. Thomas Vanek für eine weitere Periode in den Vorstand der österreichischen Superiorenkonferenz gewählt.

Gymnasium Haus Overbach erhielt Minerva-Preis

Am Dienstag, 15. November 2016, wurde das Gymnasium Haus Overbach bei Jülich in Nordrhein-Westfalen mit dem Minerva-Preis ausgezeichnet.

Besinnungstage für Fockenfelder Schüler in Kaasgraben und Krim

Am Christkönigswochenende - 18.-20. November 2016 - machten sich die Schüler der Q11 und Q12 aus Fockenfeld mit Br. Markus Adelt OSFS und P. Thomas Mühlberger OSFS nach Wien zu den jährlichen Besinnungstagen auf den Weg.

Neue Gedenkstätte für Sales-Oblaten in der Schweiz

Im Andenken an die verstorbenen Mitbrüder in der Schweiz wurde auf dem Friedhof in Kriens eine Gedenkstätte für die verstorbenen Oblaten des hl. Franz von Sales errichtet.
P. Josef Merz

Pater Josef Merz verstorben

Am Montag, 31. Oktober 2016, verstarb unser Mitbruder Pater Josef Merz OSFS im Kursana Domizil in Rastatt, Baden-Württemberg. Er stand im 87. Lebensjahr, 65. Profess und 59. Priesterjahr.

Sales-Oblaten als Rompilger

Im Oktober 2016 nutzten einige Sales-Oblaten der deutschsprachigen Provinz die Chance zu einer Wallfahrt nach Rom.

Internationale Beratungen in Wien

In der Woche vom 17. - 21. Oktober 2016 tagte der Generalrat der Oblaten des heiligen Franz von Sales im Provinzialat der deutschsprachigen Provinz der Ordensgemeinschaft im Kaasgraben in Wien.

60. Geburtstag von Pater Hans Ring OSFS

In einem beeindruckenden Gottesdienst feierte die Pfarrgemeinde Pleystein den 60. Geburtstag ihres Stadtpfarrers Pater Hans Ring OSFS. Festprediger P. Reinhold Schmitt hob sein seelsorgerliches Bemühen besonders hervor.

Erfreuliches aus Frankreich und Haiti

Aus Frankreich und Haiti erreichte uns die schöne Nachricht, dass dort Ewige Profess, Priesterweihe und Diakonweihe gefeiert werden konnte.

Der Herr des Ringes

Der Bischofsring, den der heilige Franz von Sales bei seinem Tod am 28. 12. 1622 im Heimsuchungskloster von Lyon trug, galt viele Jahre lang als verschollen. Nun ist er wieder aufgetaucht.

Barmherzig wie der Vater im Himmel

Die Fußwallfahrt der Oblaten des heiligen Franz von Sales der Region Bayern stand 2016 – dem heiligen Jahr der Barmherzigkeit – unter dem Thema „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater im Himmel ist (Lk 6,36)“.

Das Wesen der Liebe und der heilige Gleichmut

Eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem theologischen und mystischen Hauptwerk des heiligen Franz von Sales – die Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus) – stand im Mittelpunkt des salesianischen Besinnungswochenendes.

Auf den Spuren des heiligen Martin

Am Samstag, 1. Oktober 2016, fand bei idealem strahlenden Wanderwetter die traditionelle Fußwallfahrt statt, bei der die Oblatinnen und Oblaten des heiligen Franz von Sales von Österreich einladen, zusammen mit ihnen um geistliche Berufungen in der Kirche zu beten.

Ältester Sales-Oblate der Provinz

Am Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Raphael, dem 29. September 2016, feierte Br. Stanislaus Tempelmeier im Salesianum Eichstätt mit Mitbrüdern, Freunden, Verwandten und ehemaligen Mitarbeitern im Franz-Sales-Verlag seinen 95. Geburtstag.

Franz von Sales in Haiti

Am 25. September 2016 gründeten die Sales-Oblaten in Haiti die Pfarrei Franz von Sales. Die Pfarrei befindet sich auf dem Land in Jaboticaba.

Verstärkung aus Indien

Im August und September 2016 erhielt die deutschsprachige Provinz der Sales-Oblaten Verstärkung aus Indien.

Hoher Besuch in Wien

Am Montag, 26. September 2016, besuchte Iria Maria Urnau, die neue Generalleiterin des Säkularinstitutes des hl. Franz von Sales, den Provinzial der deutschsprachigen Provinz der Oblaten des heiligen Franz von Sales im Provinzialat in Wien, Kaasgraben.

Von Eichstätt nach Buchenhüll

Am Samstag, 8. Oktober 2016 findet die Berufewallfahrt der Oblaten des hl. Franz von Sales in der Region Bayern statt, zu der alle herzliche eingeladen sind.

Licht für die Welt sein

Die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Region Wien trafen sich am 19. September 2016 in der Krimkirche der Pfarrgemeinde Franz von Sales zum sogenannten „Oblatengebet“. Im Zentrum des "Oblatengebetes" steht das Gebet um geistliche Berufungen in der Kirche.

Fockenfeld feiert 70jähriges Bestehen

Seit sieben Jahrzehnten gibt es die Spätberufenenschule und das Seminar St. Josef der Salesianer. Fast 600 Priester gingen seitdem aus der Einrichtung hervor. Das große Jubiläum wird beim Fockenfelder Schlossfest am Sonntag, 18. September gebührend gefeiert.

Wien: Kaasgrabenkirche aus der Luft

Ein Großbaustelle in der Nachbarschaft machte es möglich, die Kaasgrabenkirche Maria Schmerzen im 19. Wiener Gemeindebezirk und das Provinzialat der Sales-Oblaten einmal aus der Vogelperspektive zu fotografieren.
Br. Raphael Rauscher

Bruder Raphael (Josef) Rauscher OSFS verstorben

Am Samstag, 3. September 2016, verstarb unser Mitbruder Bruder Raphael Rauscher im Krankenhaus in Eichstätt, Bayern. Er stand im 84. Lebensjahr und im 62. Professjahr.

Eine neue salesianische Selige?

Schwester Françoise Thérèse (Léonie) Martin OVM (1863-1941) war die leibliche Schwester der heiligen Kirchenlehrerin Thérèse von Lisieux und Nonne im Kloster der Heimsuchung Mariens in Caen, Frankreich. Jahrzehntelang vergessen, wurde 2015 ihr Seligsprechungsprozess eröffnet.

Goldenes Priesterjubiläum in Haus Overbach

Am Sonntag, 28. August 2016, feierten Pater Konrad Eßer OSFS und Pater Manfred Karduck OSFS gemeinsam ihr Goldenes Priesterjubiläum in der Kirche des von den Sales-Oblaten geleiteten Haus Overbach bei Jülich, Nordrhein-Westfalen.

Ablass jetzt auch in Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Portugiesisch, Rumänisch, Ungarisch und Tamilisch erhältlich

P. Franz Ornetsmüller OSFS teilt mit, dass seine Broschüre, in der zusammengefasst ist, wie man den Ablass im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erlangen kann, mittlerweile über 30.000 Mal verteilt worden ist. Außerdem liegt nun diese Broschüre auch in Französisch, Kroatisch und Tamilisch vor.

Frankreich und Bénin feiern

Die Provinz Frankreich und Bénin durfte sich im August 2016 über Ordensnachwuchs, Professfeiern und Priesterweihen freuen.

Neue Generaloberin der Oblatinnen des heiligen Franz von Sales

Schwester Maria-Rita von Rickenbach wurde im August 2016 zur neuen Generaloberin der Oblatinnen des heiligen Franz von Sales gewählt.

Rückblick und Ausblick

Vom 11. bis 13. August 2016 fand in dem von den Sales-Oblaten geleiteten Gymnasium in Fockenfeld bei Konnersreuth, Bayern, ein Treffen aller Mitbrüder der deutschsprachigen Provinz (Deutschland-Österreich-Schweiz) statt.

Ausbildung in der Gottesliebe

In der Woche vom 18. bis 23. Juli 2016 fand in Annecy, Frankreich, das Treffen des Generalrates mit den Höheren Oberen und der Workshop AUSBILDUNG IN DER GOTTESLIEBE statt.

Ein sehr familiäres Fest

Die Pfarrkirche Sankt Paul in Luzern war trotz Ferienzeit sehr gut besucht zum Weihejubiläum von Pater Johannes Föhn OSFS. Das ist gut nachvollziehbar, denn seit 46 Jahren erfüllt Pater Johannes in dieser Kirche und Pfarrei priesterliche und seelsorgerliche Dienste.

Gott sein Herz hinhalten

Am 29. Juni doppelte es sich gleich zweifach: Fockenfeld beging nicht nur das Hochfest der Apostelfürsten Peter und Paul, sondern auch das Weihejubiläum von P. Hans Junker und P. Benedikt Leitmayr.

Traumberuf: Priester

Am Sonntag, 3. Juli 2016, feierte P. Johannes Haas sein 40-jähriges Priesterjubiläum in seiner Heimatgemeinde Zell am Pettenfirst, Oberösterreich.

Aufgabe mit Freude und Liebe

Am 2.7.2016, dem Fest der Heimsuchung Mariens, feierte P. Herbert Macek sein Goldenes Priesterjubiläum in der Klosterkirche des Klosters St. Barbara in Gablitz.

Mut für die Zukunft

2016 durften die Sales-Oblaten eine Reihe von Festen feiern, die für die Zukunft der Ordensgemeinschaft Mut machen. Eine Reihe von Mitbrüdern feierten ihre Aufnahme in das Noviziat, ihre Erste und Ewige Profess, ihre Diakon und ihre Priesterweihe.

Ein Fest der Berufung

Als Fest der Berufung beging P. Johannes Haas OSFS am 26. Juni sein 40-jähriges Priesterjubiläum in Eichstätt.

Heilige Pforte in der Kaasgraben-Kirche Wien

Spät aber doch wurde per Dekret durch Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien, die Erlaubnis erteilt, dass in der Kirche Maria Schmerzen im Kaasgraben, eine Kirche der Pfarrgemeinde Franz von Sales im 19. Wiener Gemeindebezirk, eine „Heilige Pforte“ zum außerordentlichen Heiligen Jahr der Barmherzigkeit offiziell errichtet wird.

Auf den Spuren des heiligen Martin

Die Oblatenwallfahrt 2016 findet am Samstag, 1. Oktober 2016, statt und führt nach St. Martin am Ybbsfelde, Bezirk Melk.

Musical "Die Baronin" auf dem Katholikentag in Leipzig

Am Samstag, 28.5.2016, wurde im Rahmen des Deutschen Katholikentages in Leipzig das Musical "Die Baronin" im Felsenkeller aufgeführt. Ausführende waren unter der Leitung von Judith Trifellner Kinder und Jugendliche der Pfarrgemeinde Bad Endorf, Bayern. Die Aufführung wurde von den Sales-Oblaten gesponsert.

Blick hinter die Klostermauer

Seit 15. Mai 2016 besteht im ehemaligen Heimsuchungskloster in Beuerberg, Bayern, die Möglichkeit, hinter die Welt der Klostermauern zu blicken. Das Diözesanmuseum Freising organisierte die Sonderausstellung „Klausur – Vom Leben im Kloster“, die noch bis 16. Oktober 2016 zu sehen ist.

Kunstprojekt Franz von Sales in Lichtenberg

Die Glasfenster im Eingangsbereich zur Franz von Sales-Kirche in Lichtenberg, Oberösterreich, erhielten durch die oberösterreichische Künstlerin Christa Aistleitner eine salesianische Gestaltung. Im Mittelpunkt ihrer Gestaltung steht der Satz: „Lass mich in dein Herz ...“.

Das Wunder Unserer lieben Frau vom Licht

Die Oblatinnen und Oblaten des heiligen Franz von Sales wurden von ihrem Gründer, dem seligen Louis Brisson (1817-1908), unter den besonderen Schutz Marias gestellt. Dabei wählte er für Maria einen besonderen Titel: „Unsere Liebe Frau vom Licht“.
,

Erdbeben in Ecuador - Neuer Bericht

Wie Sie alle wissen, wurde Ecuador, vor allem die Küstengebiete von Esmeraldas y Manabí, am 16. April 2016 von einem Erdbeben der Stärke 7,8 erschüttert. Erst langsam fängt man in Manabí wieder an, ein normales Leben zu führen.
,

Erdbeben in Ecuador

Am Samstagabend, 16. April 2016, erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,8 den lateinamerikanischen Staat Ecuador. Die meisten Schulen der Oblatinnen des heiligen Franz von Sales wurden fast völlig zerstört.
Paderborn Jugendhaus Salesianum

Jugendhaus Salesianum in Paderborn nimmt Flüchtlinge auf

Seit Anfang April 2016 leben im Jugendhaus Salesianum in Paderborn, das von den Oblaten des hl. Franz von Sales geleitet wird, neun minderjährige Flüchtlinge.

Ehrung für P. Anton Zottl OSFS (1933-2015)

P. Anton Zottl OSFS (1933-2015), Oblate des heiligen Franz von Sales, gründete das Salzburger Studentenwerk und war mit diesem Werk jahrzehntelang verbunden.

Priesterweihe in Namibia

Hentzel Terthius Johr OSFS wurde am 2. April 2016 zum Priester geweiht.
P. Josef Koeltringer

Orientierung wünsch ich mir

Bei der diesjährigen Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes der Diözese Linz, Oberösterreich, war P. Josef Költringer OSFS der Hauptreferent.

Erfolgsrezept: Demut und Hingabe

Die „Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus)“, das theologische Hauptwerk des heiligen Franz von Sales, das vor genau 400 Jahren erschienen ist, stand im Mittelpunkt des so genannten „Oblatengebetes“ in Wien.
Franz_von_Sales_und_der_Auferstandene

Ein gesegnetes Osterfest

Die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Deutschsprachigen Provinz (Deutschland - Österreich - Schweiz) wünschen ein gesegnetes Osterfest.

Zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit

Wie man den Ablass im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erlangen kann, hat P. Franz Ornetsmüller OSFS in einer Broschüre zusammengefasst.

Ein Blick - Informationswochenende

Von Freitag, 4. März, bis Sonntag, 6, März 2016 informierten sich fünf Männer über die Oblaten des heiligen Franz von Sales.

Versprechensfeier im Säkularinstitut des hl. Franz von Sales

Am Samstag, 27. Februar 2016, wurde Frau Maria Frauenknecht im Rahmen einer Eucharistiefeier in der Pfarrkirche von Gungolding, Bayern, in das Säkularinstitut des heiligen Franz von Sales aufgenommen.
Theotimus Erstausgabe 1616

400 Jahre "Theotimus" des hl. Franz von Sales

Aus Anlass des 400. Jahrestages der Ersterscheinung der Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus) wird ein internationaler Workshop angeboten.
Fockenfeld Schnupperwochenende

Schnupperwochenende im Gymnasium Fockenfeld

Geradezu glücklich waren die Verantwortlichen von Bayerns kleinstem Gymnasium, der von den Sales-Oblaten geleiteten Spätberufenenschule Fockenfeld.

Ewige Professen und Diakonatsweihen in Benin

Zwei unserer jungen Mitbrüder aus der französischen Provinz feierten ihre Ewige Profess und empfingen ihre Diakonatsweihe.
Kathedrale von Troyes

Studienfahrt nach Frankreich (mit Troyes)

Herzliche Einladung zur Studienfahrt nach Frankreich (mit…

Flüchtlingshilfe in der Deutschsprachigen Provinz

Uns lässt diese Realität nicht gleichgültig. Unsere Pfarrgemeinden in Wien öffneten ihre Türen als erste.

Präsenz der Sales-Oblaten in der Amazonasregion

Die Provinz Südamerika und Karibik hat sich dazu entschieden, Neuland zu betreten.
Infowochenende 2016

Informationswochenende 2016

Termin: Freitag, 4. März 2016 - Sonntag, 6. März 2016 Ort: Provinzialat, Wien
AG Salesianische Spiritualitaet

TAGUNG DER AG SALESIANISCHE SPIRITUALITÄT 2016

Vom 12. bis 13. Februar 2016 fand im Salesianum Rosental in Eichstätt die Jahrestagung der AG Salesianische Spiritualität zum Thema "Theotimus" statt.

Das Herz des Menschen gewinnen

Das Franz von Sales-Fest in der Pfarrgemeinde St. Sigismund in Pleystein stand am Sonntag, 24. Januar 2016, unter dem Motto „Das Herz des Menschen gewinnen“.

Apostel der Gottesliebe

Zur Vorbereitung auf das Patronatsfest refe­rierte unser indischer Mitbruder P. Vincent Kumar über die salesi­anischen Ordensnieder­lassungen und die 25-jährige Arbeit der Ob­laten in Indien.

Der Glaube an Gottes Liebe

Diesmal war es direkt am Festtag des Heiligen, weil dieser auf einen Sonntag fiel. In der trotz schlechter Witterung bis auf den letzten Platz gefüllten Klosterkirche des Eichstätter Salesianums fand am 24. Januar 2016 der Festgottesdienst zum Franz-von-Sales-Festes statt.
Pfarre Franz von Sales

Gründungsfest Pfarre Franz von Sales

Am 24. Jänner 2016, dem Fest des Pfarrpatrons, feierte die Wiener Pfarrgemeinde Franz von Sales mit Kardinal Christoph Schönborn ihre Pfarrgründung.
Strobl Kirche - Franz von Sales

Veranstaltungen zum Franz von Sales-Fest 2016

Am 24. Jänner feiert die Kirche den Gedenktag des heiligen Franz von Sales (1567-1622), Bischof, Ordensgründer, Patron der Schriftsteller, Journalisten und Gehörlosen. Die Sales-Oblaten feiern ihren Ordenspatron mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Festgottesdiensten.
Pater Josef Zeininger OSFS

P. Josef Zeininger gründete vor 70 Jahren die KAJ Österreich

Die Katholische Arbeiterjugend Österreichs feierte am 16. Jänner 2016 ihren 70. Geburtstag mit einer Eucharistiefeier an ihrem Gründungsort, der Kirche St. Judas Thaddäus der Pfarrgemeinde Franz von Sales, 19. Wiener Gemeindebezirk. Im Mittelpunkt der Feier stand das Gedenken an ihren Gründer, P. Josef Zeininger OSFS (1916-1995), der am 5. Februar 2016 100 Jahre alt geworden wäre.
oblatengebet_wien_11-01-2016

Oblatengebet in Wien

Zum Fest der heiligen Léonie Franziska Salesia Aviat trafen sich die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Wiener Region zum so genannten „Oblatengebet“ in der Kirche St. Anna in der Wiener Innenstadt.
Israel Reise OSFS 2015

Adventwallfahrt ins Heilige Land

Am 30.11.2015 machten sich 9 Jungoblaten gemeinsam mit P. Provinzial Thomas Vanek und Ausbildungsleiter Br. Hans Leidenmühler auf den Weg in das Heilige Land.