Pater Josef Költringer OSFS zum Provinzial gewählt

Das Provinzkapitel tagte am 4. und 5. Oktober 2021 in Wien und wählte Provinzial und Provinzialräte.

Unterwegs sein, Gemeinschaft erleben, Gottes Spuren entdecken

Die Wallfahrt der Oblatinnen und Oblaten des heiligen Franz von Sales für Berufungen in der Kirche fand am Samstag, 2. Oktober 2021, zusammen mit etwa 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.

Gemeinsames Gebet um Berufungen

Am 20. September 2021 luden die Oblatinnen und Oblaten des hl. Franz von Sales in die Annakirche in der Wiener Innenstadt ein, um Berufungen in der Kirche zu beten.

Visitation des Generaloberen

P. Barry Strong OSFS, Generaloberer der Sales-Oblaten, besucht derzeit die Deutschsprachige Provinz.

Bye bye Pater Johnson!

Zahlreiche Menschen waren am Sonntag, den 5. September 2021, in die Kirche St. Elisabeth in Mülheim/Ruhr, Nordrhein-Westfalen, zum Abschied von Pater Johnson Mathew OSFS gekommen, der eine neue Aufgabe in Overbach bei Jülich übernehmen wird.

Spirituelle Wandertage 2021

Unter der Leitung von Sr. Katharina-Elisabeth Kobler OSFS, Br. Markus Adelt OSFS, P. Thomas Vanek OSFS und P. Dominik Nguyen OSFS machten sich zehn junge Erwachsene aus Deutschland und Wien auf dem Weg ins Zillertal.

Tour de Sales 2021 – Am Ziel

Pater Thomas Mühlberger OSFS, Christoph Krebs und Harald Mühlberger radelten vom 12. August 2021 bis zum 21. August 2021 mit dem Fahrrad 1216 Kilometer von Wien nach Annecy, der Bischofsstadt des heiligen Franz von Sales.

Geistliche Tage und Provinzversammlung 2021 in Cham/Opf.

Von 8.-14. August 2021 fanden im Exerzitienhaus der Redemptoristen in Cham/Oberpfalz die geistlichen Tage und die Provinzversammlung der Salesoblaten statt.

80. Geburtstag von Pater Konrad Eßer OSFS

Am Sonntag, 15. August 2021, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in der Himmel, feierte Pater Konrad Eßer OSFS in der Kapelle von Overbach bei Jülich, Nordrhein-Westfalen, seinen 80. Geburtstag.

Professerneuerung im Kaasgraben

Cyprien Messiè OSFS, ein Mitbruder aus der Provinz Frankreich-Westafrika, der derzeit in Wien Theologie studiert, erneuerte am Freitag, 30. Juli 2021, im Rahmen einer Vesper seine Ordensgelübde.