Predigt zum Fest Allerheiligen (Mt 5,1-12a)

Es ist Zeit für eine kleine Geschichte: Eines Tages klopft es etwas zaghaft an die Bürotür Gottes im Himmel. Herein kommt ein leicht verstörter Apostel Petrus. „Mein Gott“, sagte dieser nach seinem himmelsüblichen Begrüßungszeremoniell. „Mein Gott, wir haben ein Problem!“ „Ja,“ sagte Gott, „sag, welches Problem wir haben.“ Petrus räusperte sich noch einmal und sprach: „Mein Gott, der Himmel ist einfach zu klein ..."

Predigt zum 30. Sonntag im Jahreskreis (Mt 22,34-40)

es ist schon sehr gut, dass es diese Stelle des Evangeliums gibt, die wir eben gehört haben. Sie bringt nämlich unseren christlichen Glauben auf den Punkt und macht damit sehr viel sehr einfach, gerade im Zeitalter der sozialen Kommunikationsmittel. Eine Twittermeldung darf ja nur 140 Zeichen lang sein.

Predigt zum 29. Sonntag im Jahreskreis (Mt 22,15-21)

Das Schlimme am heutigen Evangelium ist eigentlich der Hinweis, dass die Menschen Jesus mit einer Frage eine Falle stellen wollten – und zwar eine richtig gemeine.

Predigt zum Requiem P. Franz Aregger (Jes 61, 10-11.62, 2-3.4a, Lk 7, 18-23)

Es gibt im alemannischen Sprachstil die Gepflogenheit, dass man am Ende einer wichtigen Aussage, die man trifft, das Wörtchen „oder“ mit einem Fragezeichen dranhängt. Das klingt natürlich im Alemannischen nicht so wie man es schreibt, sondern viel kürzer, nämlich „odr“.

Berufung feiern und weitergeben

Am Sonntag, 11.10.2020 feierten wir im Salesianum Rosental in Eichstätt, Bayern, einen Gottesdienst zum Thema: „Berufungen der Sales-Oblaten und der Berufe und Dienste in der Kirche heute und morgen.“

Predigt zum Requiem Br. Bruno Badichler (Joh 14,1-6)

Das Lied, welches wir nach der Kommunion singen, ist ein richtig optimistisches und lebensbejahendes Lied: „Vom Tode heut erstanden ist der Herre Jesu Christ, halleluja!“ Ich wünsche uns, dass wir es dann mit großer Freude singen können!  Vielleicht aber ist es für manche Menschen unpassend, wenn man gleichzeitig um einen lieben Verstorbenen trauert.

Predigt zum 28. Sonntag im Jahreskreis (Mt 22,1-14)

„Du bist eingeladen …“ das ist die frohe Botschaft des heutigen Sonntages. Und Gott bittet dich, dass du ihm aus freien Stücken mitteilst, ob du diese Einladung annimmst, oder nicht. Die Einladung steht, was fehlt ist meine Rückantwort: mein Ja – oder mein Nein.

Wallfahrt nach Maria Laach am Jauerling

Unsere diesjährige Wallfahrt um geistliche und kirchliche Berufe begann am 3. Oktober 2020 am Jauerling – Burgstock Aussichtswarte (bei Oberndorf) und führte über das Gieshübler Kreuz nach Maria Laach.

Pater Franz Aregger OSFS verstorben

Am Donnerstag, 1. Oktober 2020, verstarb unser Mitbruder Pater Franz Aregger OSFS in der Klinik Landstraße (Rufolfstiftung) in Wien, Österreich. Er stand im 81. Lebensjahr, im 60. Profess- und 56. Priesterjahr.