Predigt zum 25. Sonntag im Jahreskreis (Mk 9,30-37)

Der Lehrer Jesus Christus erteilt seinen Jüngerinnen und Jüngern, und damit natürlich auch uns heute, zwei ganz wichtigen Lehren seiner Botschaft.

Busfahrer Pater Josef Költringer OSFS

Pater Josef Költringer OSFS, Hausoberer des Salesianums Haus Overbach bei Jülich, Nordrhein-Westfalen, ist neuerdings auch als Busfahrer in Jülicher Land unterwegs ist.

Predigt zum 24. Sonntag im Jahreskreis (Mk 8,27-35)

„Für wen halten mich die Menschen?“ Diese Frage hat nicht nur Jesus zu seinen Lebzeiten beschäftigt, sie beschäftigt die Welt bis heute – und es gibt da wahrlich die verrücktesten Antworten, verrückter als die, die im Evangelium genannt sind.

Bitte um Priester- und Ordensnachwuchs

Am Montag, 10. September 2018, fand in der Krim-Kirche der Pfarrgemeinde Franz von Sales in Wien ein „Oblaten-Gebet“ statt.

Predigt zum 23. Sonntag im Jahreskreis (Mk 7,31-37)

Als Getaufter kann ich also sagen, dass Jesus Christus so wie beim Taubstummen auch meine Ohren und meinen Mund berührt hat, und dabei sagte: „Effata – Öffne dich“. Ich bin also seit meiner Taufe offen dafür, das Wort Gottes mit meinen Ohren zu hören und den Glauben mit meinem Mund zu bekennen.