Pater Johannes Haas OSFS verstorben

Am Mittwoch, 27. Juni 2018, verstarb unser Mitbruder Pater Johannes Haas OSFS im Krankenhaus in Wien, Österreich. Er stand im 69. Lebensjahr, im 43. Priesterjahr und im 48. Jahr seiner Ordensprofess.

Predigt zum 13. Sonntag im Jahreskreis (Mk 5,21-24; 35b-43)

Diese durchaus dramatische Geschichte um den Tod der Tochter des Jaïrus ist geprägt von zwei kurzen, jedoch sehr wesentlichen Aussagen Jesu. Die eine lautet: „Sei ohne Furcht; glaube nur!“ Und die zweite: „Talita kum – ich sage dir, steh auf!“

Predigt zum Hochfest Geburt des heiligen Johannes des Täufers (Lk 1,57-66.80)

Erwäge die ewige Liebe, die Gott dir erwiesen hat. Gott liebte dich; wann begann er dich zu lieben? Als er begann, Gott zu sein, d. h. da er immer war, ohne Beginn und Ende, hat er dich immer und ewig mit grenzenloser Liebe geliebt. All das macht uns Johannes der Täufer deutlich.

Medienpreis für Pfarrgemeinde Franz von Sales

Beim Pfarrmedienwettbewerb 2018 der Erzdiözese Wien, an dem 112 Pfarrgemeinden teilnahmen, erhielt die Pfarrgemeinde Franz von Sales den 1. Platz in der Kategorie „Digitale Medien“.

Der dritte Josef in Folge

Er sei der dritte Josef in Folge, sagt Provinzial P. Thomas Vanek OSFS zu Beginn der Einführungsfeier von P. Josef Prinz OSFS als neuem Rektor des Salesianums Rosental in Eichstätt.

Predigt zum 11. Sonntag im Jahreskreis (Mk 4,26-34)

in einer Großstadt wie Wien gibt es viele Gelegenheiten, die Tugend der Gelassenheit zu trainieren: viele rote Ampeln, warten auf die Straßenbahn, viele Fußgänger, viele Autos, viele Radfahrer, keine Parkplätze usw. Die Chance ungeduldig, nervös, gereizt zu werden ist groß.

Predigt zum 10. Sonntag im Jahreskreis (Mk 3,20-35)

Das heutige Evangelium enthält vier Themen, die für unser Glaubensleben durchaus wichtig sein können. Sie stellen uns Fragen, über die wir nachdenken sollen.