Predigt zum 2. Sonntag der Weihnachtszeit (Joh 1,1-14)

Diese Stelle des Evangeliums, die wir gerade gehört haben, ist nicht nur sehr berühmt, sie wird in dieser Weihnachtszeit, sogar bereits das zweite Mal verkündet: der Johannesprolog.

Pater Josef Költringer OSFS in sein Amt als neuer Provinzial eingeführt

Im Rahmen einer Vesper wurde am Dienstag, 28. Dezember 2021, Pater Josef Költringer OSFS vom Generaloberen Pater Barry Strong OSFS in sein Amt als Provinzial der deutschsprachigen Provinz der Sales-Oblaten eingeführt. Pater Thomas Vanek wurde als Provinzial verabschiedet.

Predigt zum Fest der Gottesmutter Maria – Neujahr (Lk 2,16-21)

mit dem Neuen Jahr 2022 beginnt für die so genannte „salesianische Familie“, also für all jene Frauen und Männer, die sich in unterschiedlichsten Gemeinschaften auf den heiligen Franz von Sales und dessen geistliche Freundin Johanna Franziska von Chantal beziehen, ein zweifaches Jubiläumsjahr.

Gesegnete Weihnachten 2021

wünschen die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Deutschsprachigen Provinz (Deutschland - Österreich - Schweiz).

Predigt zum Fest Hl. Stephanus (Mt 10, 17-22)

Der heilige Stephanus wird Erzmärtyrer genannt, weil er als Erster für Jesus Christus Zeugnis ablegte und dafür mit dem Leben bezahlte. Die Apostelgeschichte hat uns von diesem Ereignis berichtet: Stephanus wird gesteinigt, weil er Christus verkündete – er sieht den Himmel offen und verzeiht seinen Mördern.

Salesianische Jahrestagung 2022

Die Arbeitsgemeinschaft für Salesianische Spiritualität lädt Sie sehr herzlich zur Salesianischen Jahrestagung 2022 ein. Diese findet erstmalig in einem hybriden Format (Teilnahme an Präsenzsitzung oder digital per Videokonferenz) von Donnerstag, 03.03. – Samstag, 05.03.2022 im Salesianum Rosental in D-85072 Eichstätt statt.

Predigt zum Weihnachtsfest (Lk 2,1-14)

Friedhöfe, bzw. die Verstorbenen, die dort begraben sind, können uns manchmal durch ihr Leben, von dem sie erzählen, auch eine weihnachtliche Botschaft vermitteln.

Predigt zum 4. Adventsonntag (Lk 1,39-45)

Der hl. Franz von Sales war von der Szene des heutigen Evangeliums so fasziniert, dass er gleich eine Ordensgemeinschaft von Frauen gründete, die diese Begegnung zwischen Maria und Elisabet zu ihrer biblischen und spirituellen Grundlage machte. Diese Ordensgemeinschaft der Salesianerinnen heißt daher auch Orden der Schwestern von der Heimsuchung Mariens.

Predigt zum 3. Adventsonntag (Lk 3,10-18)

Ein sehr bekanntes und auch gerne zitiertes Wort des heiligen Franz von Sales lautet: „Blühe, wo du gepflanzt bist“. Schaut man nach, wo Franz von Sales das geschrieben hat, dann stellt man allerdings fest, dass er eigentlich etwas mehr schreibt, nämlich: „Blühe dort, wo Gott dich hingepflanzt hat“ (vgl. DASal 5,271).

Predigt zur Beerdigung P. Winfried Kruac OSFS (Phil 3,20f)

Jesus Christus ist ihm entgegen gekommen und hat ihn den Weg nach Hause geführt: „Unsere Heimat ist im Himmel“, so sagt es uns der Apostel Paulus. „Von dorther erwarten wir Jesus Christus, den Herrn, als Retter.“