Gesegnete Weihnachten

Verwandelnde und herrliche Weihnachten, Wohlergehen und Gesundheit im Neuen Jahr wünschen die Oblaten des hl. Franz von Sales!

Pater Joseph Huber verstorben

Am Donnerstag, 24. Dezember 2020, verstarb unser Mitbruder Pater Joseph Huber OSFS in Kriens, Kanton Luzern, Schweiz. Er stand im 94. Lebensjahr, im 74. Profess- und 69. Priesterjahr.

Weihnachtsfilm zum Heiligen Abend

Ein Film, der sich wunderbar dazu eignet, den Heiligen Abend in der Familie, bei sich zuhause zu gestalten.

Noch ein Monat bis zum Heiligen Abend

So wie die Fasten- und Osterzeit, so wird auch Advent und Weihnachten in diesem Jahr etwas anders als gewohnt ablaufen. „Nur nicht den Mut verlieren!“ … So würde in dieser Situation der heilige Franz von Sales schreiben. Eine kleine Geschichte zur Einstimmung ...

Freude an der Gegenwart Gottes

Am Samstag, 21. November 2020, dem "Gedenktag unserer lieben Frau in Jerusalem", fand im Provinzialat der Sales-Oblaten im Kaasgraben, Wien, die Gelübdeerneuerung aufgrund des Corona-Lockdowns im Rahmen einer Heiligen Messe unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Erneuerung der Gelübde

Jedes Jahr, am 21. November, dem "Gedenktag Unserer lieben Frau in Jerusalem", erneuern die Sales-Oblaten und viele andere Ordensgemeinschaften der Salesianischen Familie ihre Ordensgelübde.

20 Jahre MINT – Haus Overbach

Der deutsche Physiker und Wirtschaftsmanager Joachim Treusch hebt in einem Video die Bedeutung von Pater Manfred Karduck OSFS und die Oblaten des heiligen Franz von Sales hervor.

Berufung feiern und weitergeben

Am Sonntag, 11.10.2020 feierten wir im Salesianum Rosental in Eichstätt, Bayern, einen Gottesdienst zum Thema: „Berufungen der Sales-Oblaten und der Berufe und Dienste in der Kirche heute und morgen.“

Wallfahrt nach Maria Laach am Jauerling

Unsere diesjährige Wallfahrt um geistliche und kirchliche Berufe begann am 3. Oktober 2020 am Jauerling – Burgstock Aussichtswarte (bei Oberndorf) und führte über das Gieshübler Kreuz nach Maria Laach.

Pater Franz Aregger OSFS verstorben

Am Donnerstag, 1. Oktober 2020, verstarb unser Mitbruder Pater Franz Aregger OSFS in der Klinik Landstraße (Rufolfstiftung) in Wien, Österreich. Er stand im 81. Lebensjahr, im 60. Profess- und 56. Priesterjahr.