Ein Mensch wie ein Engel

450. Geburtstag von Franz von Sales feiern heuer die Oblaten des heiligen Franz von Sales. Am Dienstag wurde in Fockenfeld der Gedenktag des Heiligen gefeiert. Höhepunkt war ein Festgottesdienst in der Seminarkapelle mit Regensburgs Weihbischof Dr. Josef Graf.

„Es blüht hinter ihm her“

Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Provinzial P. Thomas Vanek feierten mit unserer großen Dachsberger Schulgemeinschaft das Fest des hl. Franz von Sales am 24. 1. 2017 in der Kapelle von Dachsberg.

Neuer Pfarrer in der Pfarre Franz von Sales

Am Sonntag, 22. Jänner 2017, wurde des Franz von Sales Fest in der Wiener Pfarre Franz von Sales mit der Amtseinführung des neuen Pfarrers Pater Thomas Mühlberger OSFS gefeiert.

Den Alltag liebe-voller gestalten

Mario Bratek begann am 16. Jänner 2016 sein Noviziat bei den Oblaten des heiligen Franz von Sales. Die Aufnahmefeier fand in der Klosterkirche Maria Schmerzen in Wien, Kaasgraben statt.

Franz von Sales Fest 2017

Der 24. Januar ist der Gedenktag des heiligen Bischofs, Kirchenlehrers, Ordensgründers und Mystikers Franz von Sales (1567-1622). Alljährlich ist dies für die Sales-Oblaten ein Anlass, das Fest ihres Schutzpatrons und spirituellen Vorbildes in Gottesdienstes und anderen Veranstaltungen zu feiern.

2017: Das Jahr der Jubiläen

Im Jahr 2017 darf die salesianische Welt folgende runde Jubiläen feiern: 300 Jahre Heimsuchung in Wien - 350 Jahre Heimsuchung in Bayern - 200 Jahre Louis Brisson - 450 Jahre Franz von Sales

Gesegnete Weihnachten ...

"Mögen wir dieses Jahr so leben können, daß es uns als Fundament für das ewige Jahr diene!" (Franz von Sales, DASal 5,235)
P. Siegfried Schöndorfer

Pater Siegfried Schöndorfer verstorben

Am Mittwoch, 7. Dezember 2016, verstarb unser Mitbruder Pater Siegfried Schöndorfer OSFS in Prambachkirchen, Oberösterreich. Er stand im 75. Lebensjahr, 56. Profess- und 49. Priesterjahr.

Ganzhingabe an den Willen Gottes

Der 21. November ist für die Ordensgemeinschaften der salesianischen Familie jener Tag, an dem sie ihre Ordensgelübde erneuern. Die Sales-Oblaten der Wiener Region taten dies in St. Anna in Wien.

Provinzial Thomas Vanek im Vorstand der Superiorenkonferenz

Am 21.11.2016 wurde P. Thomas Vanek für eine weitere Periode in den Vorstand der österreichischen Superiorenkonferenz gewählt.

Gymnasium Haus Overbach erhielt Minerva-Preis

Am Dienstag, 15. November 2016, wurde das Gymnasium Haus Overbach bei Jülich in Nordrhein-Westfalen mit dem Minerva-Preis ausgezeichnet.

Besinnungstage für Fockenfelder Schüler in Kaasgraben und Krim

Am Christkönigswochenende - 18.-20. November 2016 - machten sich die Schüler der Q11 und Q12 aus Fockenfeld mit Br. Markus Adelt OSFS und P. Thomas Mühlberger OSFS nach Wien zu den jährlichen Besinnungstagen auf den Weg.

Neue Gedenkstätte für Sales-Oblaten in der Schweiz

Im Andenken an die verstorbenen Mitbrüder in der Schweiz wurde auf dem Friedhof in Kriens eine Gedenkstätte für die verstorbenen Oblaten des hl. Franz von Sales errichtet.
P. Josef Merz

Pater Josef Merz verstorben

Am Montag, 31. Oktober 2016, verstarb unser Mitbruder Pater Josef Merz OSFS im Kursana Domizil in Rastatt, Baden-Württemberg. Er stand im 87. Lebensjahr, 65. Profess und 59. Priesterjahr.

Sales-Oblaten als Rompilger

Im Oktober 2016 nutzten einige Sales-Oblaten der deutschsprachigen Provinz die Chance zu einer Wallfahrt nach Rom.

Internationale Beratungen in Wien

In der Woche vom 17. - 21. Oktober 2016 tagte der Generalrat der Oblaten des heiligen Franz von Sales im Provinzialat der deutschsprachigen Provinz der Ordensgemeinschaft im Kaasgraben in Wien.

60. Geburtstag von Pater Hans Ring OSFS

In einem beeindruckenden Gottesdienst feierte die Pfarrgemeinde Pleystein den 60. Geburtstag ihres Stadtpfarrers Pater Hans Ring OSFS. Festprediger P. Reinhold Schmitt hob sein seelsorgerliches Bemühen besonders hervor.

Erfreuliches aus Frankreich und Haiti

Aus Frankreich und Haiti erreichte uns die schöne Nachricht, dass dort Ewige Profess, Priesterweihe und Diakonweihe gefeiert werden konnte.

Der Herr des Ringes

Der Bischofsring, den der heilige Franz von Sales bei seinem Tod am 28. 12. 1622 im Heimsuchungskloster von Lyon trug, galt viele Jahre lang als verschollen. Nun ist er wieder aufgetaucht.

Barmherzig wie der Vater im Himmel

Die Fußwallfahrt der Oblaten des heiligen Franz von Sales der Region Bayern stand 2016 – dem heiligen Jahr der Barmherzigkeit – unter dem Thema „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater im Himmel ist (Lk 6,36)“.

Das Wesen der Liebe und der heilige Gleichmut

Eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem theologischen und mystischen Hauptwerk des heiligen Franz von Sales – die Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus) – stand im Mittelpunkt des salesianischen Besinnungswochenendes.