Ehrung für P. Anton Zottl OSFS (1933-2015)

P. Anton Zottl OSFS (1933-2015), Oblate des heiligen Franz von Sales, gründete das Salzburger Studentenwerk und war mit diesem Werk jahrzehntelang verbunden.

Priesterweihe in Namibia

Hentzel Terthius Johr OSFS wurde am 2. April 2016 zum Priester geweiht.
P. Josef Koeltringer

Orientierung wünsch ich mir

Bei der diesjährigen Jahrestagung des Katholischen Bildungswerkes der Diözese Linz, Oberösterreich, war P. Josef Költringer OSFS der Hauptreferent.

Erfolgsrezept: Demut und Hingabe

Die „Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus)“, das theologische Hauptwerk des heiligen Franz von Sales, das vor genau 400 Jahren erschienen ist, stand im Mittelpunkt des so genannten „Oblatengebetes“ in Wien.
Franz_von_Sales_und_der_Auferstandene

Ein gesegnetes Osterfest

Die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Deutschsprachigen Provinz (Deutschland - Österreich - Schweiz) wünschen ein gesegnetes Osterfest.

Zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit

Wie man den Ablass im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erlangen kann, hat P. Franz Ornetsmüller OSFS in einer Broschüre zusammengefasst.

Ein Blick - Informationswochenende

Von Freitag, 4. März, bis Sonntag, 6, März 2016 informierten sich fünf Männer über die Oblaten des heiligen Franz von Sales.

Versprechensfeier im Säkularinstitut des hl. Franz von Sales

Am Samstag, 27. Februar 2016, wurde Frau Maria Frauenknecht im Rahmen einer Eucharistiefeier in der Pfarrkirche von Gungolding, Bayern, in das Säkularinstitut des heiligen Franz von Sales aufgenommen.
Theotimus Erstausgabe 1616

400 Jahre "Theotimus" des hl. Franz von Sales

Aus Anlass des 400. Jahrestages der Ersterscheinung der Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus) wird ein internationaler Workshop angeboten.
Fockenfeld Schnupperwochenende

Schnupperwochenende im Gymnasium Fockenfeld

Geradezu glücklich waren die Verantwortlichen von Bayerns kleinstem Gymnasium, der von den Sales-Oblaten geleiteten Spätberufenenschule Fockenfeld.