Eheseminare im Kaasgraben

Seit Herbst 2014 bieten Ruth und Georg Leibnitz gemeinsam mit Pater Sebastian Leitner OSFS Eheseminare für die Pfarre Franz von Sales im Saal der Kirche Kaasgraben, Ettingshausengasse 1, 1190 Wien, an.

Paare aus unserer Pfarre „Franz von Sales“, sowie Paare, die in der Kaasgraben Kirche heiraten, laden wir daher ganz besonders zu diesen Seminaren ein.

Sollten Sie keinen Platz mehr im Eheseminar im Kaasgraben bekommen oder zu einem anderen Zeitpunkt an einem Seminar teilnehmen wollen, können Sie sich bei der Erzdiözese Wien zu einem Eheseminar anmelden.

Inhalte eines Eheseminares

Das Seminar versteht sich als Partnerschaftsseminar und ist grundsätzlich so gestaltet, dass Sie als Paar im Mittelpunkt stehen. (Die Teilnahme nur einzelner Partner ist daher nicht sinnvoll.) Das Seminar ist methodisch so ausgerichtet, dass Sie als Paar aktiv sind. Sie werden daher mit Ihrem/r Partner/in Zeit fürs Gespräch zu zweit haben und ebenso für den Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit den anderen Paaren.

Selbstverständlich wird der persönliche Bereich der Teilnehmer/innen gewahrt, denn nicht alles, was Sie im Paar miteinander reden, ist für die gesamte Seminargruppe bestimmt. Grundsätzlich lebt das ganze Seminar aber auch von jenen Gedanken und Erfahrungen, die Sie und die anderen Teilnehmer/innen in die Gruppe einbringen.

Unsere Seminare haben folgende Inhalte

Herkunftsfamilie

Welche Erfahrungen und Werte nehmen wir aus der eigenen Kindheit bzw. von unserem Elternhaus mit? Was davon prägt uns beide und damit unsere Beziehung – vielleicht ohne dass wir das so bewusst wahrnehmen? Welche Werte sind uns gemeinsam in unserer Partnerschaft wichtig?

Ehe als gelebtes Sakrament

Was führt uns zur Entscheidung, kirchlich zu heiraten? Was ist wesentlich für eine katholisch geschlossene Ehe? Welche Rolle spielen Gott und Glaube in unserer Partnerschaft? Wo finden wir die Spuren Gottes in unserer Beziehung? Können Gott und Glaube ein tragendes Fundament für unsere Ehe sein?

Trauungsliturgie

Welche Bedeutung haben die Elemente der Trauungsliturgie für unser Leben? Woher bekommen wir Ideen für die Gestaltung der Feier?

Partnerschaft

Was bedeutet für uns Partnerschaft bzw. ein partnerschaftlicher Umgang miteinander? Welche Bedeutung haben Kinder für uns? Welche Verantwortung wollen und können wir der Gesellschaft und unseren Kindern gegenüber übernehmen?

Kommunikation und Konfliktkultur

Wie und was reden wir miteinander? Wie gehen wir miteinander um? Wo sind unsere Stolpersteine? Wie gehen wir mit Konflikten um? Wo sind unsere Stärken und »Highlights« im Miteinander?

Datum und Kosten

Das nächste Seminar, das von Ruth und Georg Leibnitz und P. Sebastian Leitner angeboten wird, ist leider bereits ausgebucht. Sobald wieder eins angeboten wird, wird es hier angekündigt werden. Danke für Ihr Verständnis.

Anmeldung zum Eheseminar im Kaasgraben