Provinzial Thomas Vanek im Vorstand der Superiorenkonferenz

Am 21.11.2016 wurde P. Thomas Vanek für eine weitere Periode in den Vorstand der österreichischen Superiorenkonferenz gewählt.

Gymnasium Haus Overbach erhielt Minerva-Preis

Am Dienstag, 15. November 2016, wurde das Gymnasium Haus Overbach bei Jülich in Nordrhein-Westfalen mit dem Minerva-Preis ausgezeichnet.

Besinnungstage für Fockenfelder Schüler in Kaasgraben und Krim

Am Christkönigswochenende - 18.-20. November 2016 - machten sich die Schüler der Q11 und Q12 aus Fockenfeld mit Br. Markus Adelt OSFS und P. Thomas Mühlberger OSFS nach Wien zu den jährlichen Besinnungstagen auf den Weg.

Neue Gedenkstätte für Sales-Oblaten in der Schweiz

Im Andenken an die verstorbenen Mitbrüder in der Schweiz wurde auf dem Friedhof in Kriens eine Gedenkstätte für die verstorbenen Oblaten des hl. Franz von Sales errichtet.
P. Josef Merz

Pater Josef Merz verstorben

Am Montag, 31. Oktober 2016, verstarb unser Mitbruder Pater Josef Merz OSFS im Kursana Domizil in Rastatt, Baden-Württemberg. Er stand im 87. Lebensjahr, 65. Profess und 59. Priesterjahr.

Sales-Oblaten als Rompilger

Im Oktober 2016 nutzten einige Sales-Oblaten der deutschsprachigen Provinz die Chance zu einer Wallfahrt nach Rom.

Internationale Beratungen in Wien

In der Woche vom 17. - 21. Oktober 2016 tagte der Generalrat der Oblaten des heiligen Franz von Sales im Provinzialat der deutschsprachigen Provinz der Ordensgemeinschaft im Kaasgraben in Wien.

60. Geburtstag von Pater Hans Ring OSFS

In einem beeindruckenden Gottesdienst feierte die Pfarrgemeinde Pleystein den 60. Geburtstag ihres Stadtpfarrers Pater Hans Ring OSFS. Festprediger P. Reinhold Schmitt hob sein seelsorgerliches Bemühen besonders hervor.

Erfreuliches aus Frankreich und Haiti

Aus Frankreich und Haiti erreichte uns die schöne Nachricht, dass dort Ewige Profess, Priesterweihe und Diakonweihe gefeiert werden konnte.

Der Herr des Ringes

Der Bischofsring, den der heilige Franz von Sales bei seinem Tod am 28. 12. 1622 im Heimsuchungskloster von Lyon trug, galt viele Jahre lang als verschollen. Nun ist er wieder aufgetaucht.

Barmherzig wie der Vater im Himmel

Die Fußwallfahrt der Oblaten des heiligen Franz von Sales der Region Bayern stand 2016 – dem heiligen Jahr der Barmherzigkeit – unter dem Thema „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater im Himmel ist (Lk 6,36)“.

Das Wesen der Liebe und der heilige Gleichmut

Eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem theologischen und mystischen Hauptwerk des heiligen Franz von Sales – die Abhandlung über die Gottesliebe (Theotimus) – stand im Mittelpunkt des salesianischen Besinnungswochenendes.

Auf den Spuren des heiligen Martin

Am Samstag, 1. Oktober 2016, fand bei idealem strahlenden Wanderwetter die traditionelle Fußwallfahrt statt, bei der die Oblatinnen und Oblaten des heiligen Franz von Sales von Österreich einladen, zusammen mit ihnen um geistliche Berufungen in der Kirche zu beten.

Ältester Sales-Oblate der Provinz

Am Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Raphael, dem 29. September 2016, feierte Br. Stanislaus Tempelmeier im Salesianum Eichstätt mit Mitbrüdern, Freunden, Verwandten und ehemaligen Mitarbeitern im Franz-Sales-Verlag seinen 95. Geburtstag.

Franz von Sales in Haiti

Am 25. September 2016 gründeten die Sales-Oblaten in Haiti die Pfarrei Franz von Sales. Die Pfarrei befindet sich auf dem Land in Jaboticaba.

Verstärkung aus Indien

Im August und September 2016 erhielt die deutschsprachige Provinz der Sales-Oblaten Verstärkung aus Indien.

Hoher Besuch in Wien

Am Montag, 26. September 2016, besuchte Iria Maria Urnau, die neue Generalleiterin des Säkularinstitutes des hl. Franz von Sales, den Provinzial der deutschsprachigen Provinz der Oblaten des heiligen Franz von Sales im Provinzialat in Wien, Kaasgraben.

Von Eichstätt nach Buchenhüll

Am Samstag, 8. Oktober 2016 findet die Berufewallfahrt der Oblaten des hl. Franz von Sales in der Region Bayern statt, zu der alle herzliche eingeladen sind.

Licht für die Welt sein

Die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Region Wien trafen sich am 19. September 2016 in der Krimkirche der Pfarrgemeinde Franz von Sales zum sogenannten „Oblatengebet“. Im Zentrum des "Oblatengebetes" steht das Gebet um geistliche Berufungen in der Kirche.

Fockenfeld feiert 70jähriges Bestehen

Seit sieben Jahrzehnten gibt es die Spätberufenenschule und das Seminar St. Josef der Salesianer. Fast 600 Priester gingen seitdem aus der Einrichtung hervor. Das große Jubiläum wird beim Fockenfelder Schlossfest am Sonntag, 18. September gebührend gefeiert.

Wien: Kaasgrabenkirche aus der Luft

Ein Großbaustelle in der Nachbarschaft machte es möglich, die Kaasgrabenkirche Maria Schmerzen im 19. Wiener Gemeindebezirk und das Provinzialat der Sales-Oblaten einmal aus der Vogelperspektive zu fotografieren.