Mit Franz von Sales, Chansons, Wein und Käse

Das „Franz von Sales-Fest“ der Pfarrgemeinde Franz von Sales in Wien, Österreich, wurde am 28. und 29. Januar 2019 zum Abschluss des Jubiläumsjahres „450. Geburtstag des hl. Franz von Sales (1567-1622)“ gleich zwei Tage lang gefeiert.

Fest der Begegnung in Eichstätt

Im Salesianum Rosental in Eichstätt, Bayern, feierten die Sales-Oblaten das Franz von Sales Fest am Sonntag, 28. Januar 2018, als Fest der Begegnung.

Franz von Sales Fest in Overbach

Am 25.01.2018 begann das Franz-von- Sales-Triduum in Haus Overbach. Mit einem Festgottesdienst eröffnete die Hausgemeinschaft der Oblaten des hl. Franz von Sales mit den Schülern der Oberstufe (Gymnasium Haus Overbach) das Hochfest ihres Ordenspatrons.

Zwei Bischöfe – ein Franz von Sales Fest

Am Mittwoch, 24. Januar 2018, feierten die Oblaten in der Annakirche in der Innenstadt von Wien, Österreich, das Franz von Sales-Fest gleich mit zwei Bischöfen.

„Bin mit einem Stück Wehmut gekommen“

Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch feierte am Mittwochvormittag, 24. Januar 2018, den Festgottesdienst zum Franz von Sales-Fest in der Kapelle des Gymnasiums Fockenfeld. Geprägt war das Fest von der Wehmut über die Entscheidung die Schule in drei Jahren zu schließen.

Dem Reich Gottes ein salesianisches Gesicht geben

Am Sonntag, 21. Jänner 2018, wurde in der Franz von Sales-Kirche des Seelsorgezentrums Lichtenberg, eine Teilgemeinde der Linzer Pfarrgemeinde Pöstlingberg, das Fest des heiligen Franz von Sales gefeiert.

Geht nicht, gibt’s nicht

Am Samstag, 19. Januar 2018, fand im Bildungshaus St. Franziskus in Ried im Innkreis, Oberösterreich, ein salesianischer Besinnungstag zur Einstimmung auf das Franz von Sales Fest 2018 statt.

Ein neuer Rahmen für das Leben

Am 17. Januar 2018 versprach Mario Bratek zum ersten Mal die Gelübde der Armut, Ehelosigkeit und des Gehorsam in der Ordensgemeinschaft der Oblaten des heiligen Franz von Sales und gab damit seinem Leben einen neuen Rahmen.
Gymnasium Fockenfeld

Beendigung der Spätberufenenschule und des Seminars St. Josef, Fockenfeld

Die Ordensprovinz bedauert zutiefst, dass eine dauerhafte Betreibung der Schule und des Seminars in Fockenfeld nicht mehr möglich ist. Der Orden stellt deshalb spätestens mit Ende des Schuljahres 2020/2021 den Schul- und Seminarbetrieb ein.

Erste Profess von Mario Bratek

Nach einem Jahr Noviziatsausbildung wird unser Novize Mario Bratek am Mittwoch, 17. Januar 2018, in der Kaasgrabenkirche in Wien, Ettingshausengasse 1, das erste Mal die Gelübde der Armut, Ehelosigkeit und des Gehorsams nach den Satzungen der Kongregation der Oblaten des heiligen Franz von Sales versprechen. Die Professfeier beginnt um 18.00 Uhr.

Provinzkapitel tagte in Wien-Kaasgraben

Vom 27. bis 28. Dezember 2017 versammelten sich 17 Sales-Oblaten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Provinzkapitel der deutschsprachigen Provinz. Erstmals fand diese höchste gesetzgebende Versammlung einer Provinz in Wien-Kaasgraben, Österreich, statt.

Gesegnete Weihnachten

wünschen die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Deutschsprachigen Provinz (Deutschland - Österreich - Schweiz).
P. Ernst Walecka

Pater Ernst Walecka OSFS verstorben

Am Montag, 18. Dezember 2017, verstarb unser Mitbruder Pater Ernst Walecka OSFS im Krankenhaus in Hainburg, Niederösterreich. Er stand im 88. Lebensjahr, im 61. Priesterjahr und im 66. Jahr seiner Ordensprofess.

Unsere neue Region Indien

1983 wurden die Oblaten des heiligen Franz von Sales von den Missionaren des heiligen Franz von Sales eingeladen, nach Indien zu kommen, um dort eine neue Region der Ordensgemeinschaft aufzubauen. Am 14. Oktober 2017 wurde nun Indien zur "Region" erhoben.

Hochrangige Besuche im Provinzialat der Sales-Oblaten

Besuch der Generaloberin der Oblatinnen des heiligen Franz von Sales und des Provinzials der Französischen Provinz im Provinzialat in Wien, Kaasgraben.

Franz von Sales und den Sales-Oblaten ein Gesicht geben

Nach der Wahl von Provinzial Pater Thomas Vanek für eine dritte vierjährige Amtszeit musste auch eine neue Provinzkonferenz, ein Beratungsgremium für den Provinzial, gewählt werden.

Reise nach Indien

Fünfzehn Schülerinnen und Schüler und vier Lehrerinnen und Lehrer aus dem Gymnasium Haus Overbach sind unter der Leitung von P. Josef Költringer OSFS am 14. Oktober für 20 Tage in den Süden Indiens geflogen, um in die indischen Kultur einzutauchen und erste Kontakte mit Schülerinnen und Schülern einer Schule des Ordens der Oblaten des hl. Franz von Sales in Bangalore aufzunehmen.

Unser Glaube ist einfach schön

Die Oblaten des heiligen Franz von Sales der Region Wien trafen sich am Montag, 20. November 2017, zur gemeinsamen Gelübdeerneuerung in der Kirche Franz von Sales in Wien, Favoriten, im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Oblatengebetes um geistliche Berufungen.

140 Jahre Kirchenlehrer

Vor genau 140 Jahren, am 16. November 2017, erschien das apostolische Schreiben DIVES IN MISERICORDIA DEUS (Reich an Erbarmen ist Gott), in dem der selige Papst Pius IX. den heiligen Franz von Sales zum Kirchenlehrer ernannte.

Vatikan ehrt Franz von Sales mit Briefmarke

Der Vatikan ehrt den heiligen Franz von Sales mit einer Briefmarke. Anlass ist sein 450. Geburtstag, den der heilige Bischof und Kirchenlehrer in diesem Jahr 2017 feierte. Die Briefmarke wird ab 23. November 2017 erhältlich sein.

Gedenken an die verstorbenen Sales-Oblaten

Am Mittwoch, 1. November 2017, nach der Messe zum Fest Allerheiligen, versammelten sich die Sales-Oblaten der Region Wien, um in der Oblaten-Gedenkkapelle der Kirche Maria Schmerzen in Wien, Österreich, ihrer verstorbenen Mitbrüder des vergangen Jahres zu gedenken.