Wir laden Sie herzlich ein!

„berührt“

Bei diesen Salesianischen Exerzitien mit Gemeinschaftselementen geht jede/-r Teilnehmer/-in ihren/seinen persön­lichen Weg. Die Begleitung erfolgt nicht primär durch Vorträge, sondern in täglichen Gesprächen mit Ihrem/-r Begleiter/-in, im Gebet, in der Stille und im Einander-Wahr­nehmen bei Gemeinschaftselementen. So durchbrechen wir ganz bewusst für die Dauer der Abendessen das Schweigen, um die innere Exerzitienhaltung später auch in den Alltag übertragen zu können.

Dieses Angebot eignet sich auch besonders für Personen, die zum ersten Mal Exerzitien erleben möchten! Aufgrund der persönlichen Begleitung können wir nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden annehmen.

Auf Anfrage und nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen.

Beginn: Sonntag, 19. Juli 2020, 18.00 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Samstag, 25. Juli 2020 nach dem Mittagessen
Ort: Regionalhaus der Schwestern Oblatinnen des hl. Franz von Sales, Kapellenstraße 8, 4040 Linz, Österreich, www.oblatinnen.at
Begleitung: Ein Team von Priestern, Ordensleuten und Laien der salesianischen Familie
Kosten: € 48,- Tagessatz für Unterkunft und Verpflegung (VP), € 120,- Kursgebühr.
Im Bedarfsfall ist Ermäßigung der Kursgebühr möglich.

Anmeldung bitte bis 30. April 2020 bei

Fr. Monik Rauh
Am Anger 18a
85072 Eichstätt, Deutschland
Tel: +49 (0)8421/986 28 97
E-Mail: monika.rauh@ku.de

Flyer mit weiteren Informationen und Anmeldeformular als PDF zum Download hier….