Zerbrechlichkeit und Vollkommenheit

Am Mittwoch, 1. November 2017, nach der Messe zum Fest Allerheiligen, versammelten sich die Sales-Oblaten der Region Wien, um in der Oblaten-Gedenkkapelle der Kirche Maria Schmerzen in Wien, Österreich, ihrer verstorbenen Mitbrüder des vergangen Jahres zu gedenken. Die Andacht für die verstorbenen wurde von P. Sebastian Leitner OSFS geleitet, der darauf hinwies, dass im Christentum die Zerbrechlichkeit und die Vollkommenheit Freundschaft geschlossen haben, was vor allem im Angesicht des Todes deutlich wird.

Folgende 13 Mitbrüder der Oblaten des heiligen Franz von Sales verstarben zwischen dem 1. November 2016 und dem 1. November 2017:

P. Siegfried Schöndorfer (* 10.07.1942 + 07.12.2016) Deutschsprachige Provinz;
P. Emil Frederick Hartung (* 11.11.1943 + 14.12.2016) Region südliches Afrika;
P. Thomas F. Malloy (* 14.09.1939 + 30.12.2016) Wilmington-Philadelphia Provinz;
Br. Stanislaus Tempelmeier (* 29.09.1921 + 09.02.2017) Deutschsprachige Provinz;
P. William A. Guerin (* 23.05.1929 + 03.03.2017) Wilmington-Philadelphia Provinz;
Br. Harry F. McGovern  (* 09.09.1943 + 03.05.2017 ) Wilmington-Philadelphia Provinz;
Br. John J. Dochkus (* 08.03.1948 + 10.05.2017) Wilmington-Philadelphia Provinz;
P. Alois Bachinger (* 28.08.1933 + 27.05.2017) Deutschsprachige Provinz;
P. Johann Königseder (* 14.04.1938 + 27.05.2017) Region südliches Afrika;
P. Peter J.Harvey (* 23.07.1931 + 14.07.2017) Wilmington-Philadelphia Provinz;
Br. Helmut Gabelt (* 18.01.1934 + 27.07.2017) Deutschsprachige Provinz;
P. Wilhelmus Johannes Tijssen (* 03.01.1942 + 01.09.2017) Region südliches Afrika;
P. Konrad Lienhard (* 16.11.1942 + 10.10.2017) Deutschsprachige Provinz.