P. Konrad Lienhard

Pater Konrad Lienhard OSFS verstorben

Am Dienstag, 10. Oktober 2017, verstarb unser Mitbruder Pater Konrad Lienhard OSFS im Salesianum Rosental in Eichstätt, Bayern. Er stand im 75. Lebensjahr, im 47. Priesterjahr und im 52. Jahr seiner Ordensprofess.  >>>mehr…

Den Auferstehungsgottesdienst für P. Konrad feiern wir am Dienstag, 17.Oktober 2017, 13:00 Uhr, im Salesianum Eichstätt, Rosental 1 (85072 Eichstätt). Anschließend begleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte auf den Ordensfriedhof im Rosental.

Pater Konrad Lienhard wurde 1942 in Zunsweier, Erzbistum Freiburg/Breisgau, geboren. 1965 trat er bei den Sales-Oblaten ein. 1966 versprach er seine Erste und 1969 seine Ewige Profess. Er war vor allem in der Jugendarbeit in Haus Overbach und in Paderborn, Nordrhein-Westfalen, tätig. 1996 initiierte er das Sozialprojekt Aktion Lichtblicke Ghana. In den letzten Jahren seines Lebens wirkte er als Krankenhaus- und Schwesternseelsorger in Neuburg/Donau, Bayern. Seit Mai 2017 lebte er im Ruhestand im Salesianum Rosental in Eichstätt.